Nachhilfe für Schüler:

Was ist damit gemeint:

Nachhilfe darf den normalen Schulunterricht nicht ersetzen. Sonst ist irgen etwas falsch.

Dass so viele Schüler und Studenten abertausende an Nachhilfe-Stunden bundesweit in Ansruch nehmen, sollte den Gestaltern im Schulsystem zu denken geben. Das wissen sie. Ich bin auch Vater. Es passiert nichts im Lande der Milliardäre.

Die Politschicht erscheint nur kurz vor den Wahlen. Dann tauchen sie ab.

 

Ärgerlich, dass viele Schüler die ganz schlichten Werkzeuge nicht richtig erklärt gekriegt haben. Die Lehrer verbringen viel mehr Zeit Bürokramm zu erledigen, als für die Schüler. Haben Sie einen Lehrer getroffen, der nicht jammert?

 

Die Nachhilfe darf aber nicht die Schuule ersetzen. Bei der Nachhilfe geht es darum, Versteh-Knoten zu lösen. Ähnlich wie ein geknickten Wasserschlauch. Man hilft ein wenig. Dann schiesst das Wasser weiter. 

Anfragen unter: 01525-386 1304