Software --> Open Source Programme:

Unterschied kostenpflichtig und frei:

Um mit dem Computer Etwas anfangen zu können, braucht es ein Betriebssystem. Meisten sind Neu-Computer mit einem Solchen ausgestatet, das nicht unbedingt zu Ende installiert ist.

 

Dann brauchen Sie je nach dem, was Sie vorhaben andere Programme. Da starten Sie mit weitere Geldaugaben, wenn Sie sich nicht auskennen. 

Klar es gibt Ansprüchsvolle Programme, für die man wohl Geld ausgibt. Für leichte Aufgaben gibt es heute in fast allen Sparten sogenannte Programme aus freien Quellen. Manche davon sind richtig gleich zu stellen, die die ksotenpflichtige Cousins.

 

Die Entwickler von diesen kostelosen Programmen freuen sich über eine freiwillige Spende.  

 

Eine Liste kommt in Kürze.

Anfragen können Sie jetzt schon!