skip to content

NDSi - Informationstechnik

Network & Data Security Infrastructure

Ingenieurbüro für Datentechnik

Anmeldung

Wir reparieren Hersteller unabhängig.

  • OFFICE-PC

  • GAMER-PC

  • NOTEBOOKS

  • TABLET

  • HANDY

Wir konzentrieren uns speziell auf folgende Betriebssysteme: 

  • WINDOWS 10, PRO 

  • WINDOWS 8.0 , 8.1

  • WINDOWS VISTA

  • WINDOWS XP

  • GOOGLE ANDROID VERSIONEN

Anwendungen: Installations-, und Einsrichtung 

  • MS-OFFICE PRODUKTE wie WORD, EXCEL, PP...

  • Alle gängige Software auf Microsoft Basic

Apple McIntoch IOS   

  • Akku Austausch bis Iphone 5s

Ansonsten Anrufen oder Schreiben!!

Erweiterte

IT - S Y S T E M R E P A R A T U R

 W I L L K O M M E N  .  B I E N V E N U E  .  W E L C O M E  .  A Z U L

 

 Noch Fragen?

 

Einfach

anrufen!

 

Wir kennen die Standardreparatur und die erweiterte Systemreparatur.
Die Standardreparatur umfasst die Instandsetzung der Funktionalität eines Rechners. Dabei gemeint ist, das Betriebssystem und die Treiber ohne aktuelle Updates.

Bei der erweiterten Systemreparatur wird der Rechner samt aktuellen Updates und nützliche Programme für die tägliche Verwendung ergänzt. Der Kunde kann sogar die eigens erworbenen Programme auf CDs und DVDs zwecks Installation mitbringen. Und es gibt eine kostenfreie Unterstützung per Mail oder Telefon.   

  UMZUG:

TELEFON - ÄNDERUNG:

Festnetz: 05251 - 699250

Mobile: 01525 - 3861304  

Sehr verehrte Kunden,

wegen Abriß des Hausareals, wo sich unsere Geschäftsräume befanden, mussten wir kurzfristig die Werkstatt vorübergehend schließen. Allerdings stehen wir Ihnen nach wievor und weiterhin zu Diensten bis wir gescheite Räumlichkeiten wieder finden. Wir fahren auch gerne zu Ihnen, sollte es notwendig sein.

 

Bis dann! 

Unser Aktionskreis:

Im Kreis Paderborn bis zu den hellgelb angedeuteten Ortschaften können wir nach Vereinbarung gerne Störungstermine wahrnehmen und beheben. 

 

 

   

Einige Notebook-Tips

- Ein Notebook kostet Geld oder hat Geld gekostet. Es ist praktisch ein Arbeitswerkzeug, was irgendwann mal teilweise oder ganz nicht mehr so richtig möchte. Es ist doch normal. Berühmt und ohne Ersatz: "Alles hat ein Ende nur die Wurst h...2".

- Ein PC, ein Notebook verstauben sich durch die gewollte Zuluft, um die entstandene Wärme aus dem Rechner außerhalb zu befördern. Da fliegt in den Rechner nicht nur rein frische luft, sondern je nachdem, wo dieser Mini-Einstein Platz hat auch Haushalt-Staub. Dazu gehören: Kopfhaare, Deckenfasern, Tierhaare.....

Das Ergebnis sieht manchmal so aus:

 

Eine reine Steppdecke für Schlafsackmolche.

- Warum die Hersteller alles kompliziert machen?    

- Haben Sie Anregungen oder Fragen ? Bitte Kontakt

 

Kontaktformular und Mail
Um uns zu kontaktieren benutzen Sie bitte entweder unser Haupt-Formular Klick-mich oder per Telefon hier. Wir kümmern uns umgehend um Sie bzw. Ihre Anfrage.

 

Einfache und schnelle Kontaktaufnahme: 

 

 

- GÜNSTIG u. FACHMÄNNISCH -

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:
*:
*:
Prüfziffer:
Bitte Text eintragen
 

 

 

Beim N E U K A U F darauf achten:

Inzwischen sollte es uns klar sein, dass wir unsere Geräte-Einkäufe weniger durch gesunden Verstand als eher durch sogenannte Bauch entscheidungen tätigen. Das weiss man spätestens, wenn das Gerät nicht mehr richtig pipsst oder nur noch pipsst.  Hier weiterlesen! ...Geduld Es ist noch in Arbeit!

IT-Security Lösungen:

 


 

 

 

Welche IT-Security Lösung ist gut genug?:

Keiner davon! Und egal wie schön der Name des Entwicklers klingt. Es ist kein Witz! Zum Einen: Wer rastet , der rostet. Zum anderen haben es die IT-Security Entwickler verdammt schwer. Die "Verbrecher" denken sich Etwas nach dem Motto: Häusle baué in einem Johr, es zu zertöré ja may in eine woch". Ja! Wer es versteht, ist ein wenig weiter. Man schaut nur allzu schwer im voraus, was die Häcker vorhaben. Zumal, daß diese Häcker zuweilen ganz legal ihren Mist absondern. Siehe die Spionage von Staat zu Staat. Hier weiterlesen!

Was ist ein Trojaner?

Geläufig spricht man  eher von Computerven. Allmählich kennen viele das Schalgwort "Trojaner". Zutaten für eine leckere Gemüsesuppe sind es sicherlich nicht. Hier versuche ich ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen. Hier weiterlesen!

IT für Senioren:

Technik für "Altes Eisen".  Wer scheut sich vor wem? Ich habe dazu eine eigens nicht ausgedachte sondern real miterlebte Erfolgsgeschichte. Ich eröffne ein kleines Tor. Mein Erlebnis finden Sie hier: "Alt wird man zuerst im Köpf drinnen!"

 

Kennen Sie die situation?
"Verdammt! Wo kommen alle diese Programme auf einmal her?"

Ja! Es reicht, dass Sie im guten Glauben waren und Etwas kostenloses vom Internet auf Ihre Festplatte runterluden und unbedacht installiert haben. Schon haben Sie ungebettene Gäste auf Ihrem Rechner, die das Arbeiten mit dem Gerät unschön machen.

TIPS:

Wie Sie in Zukunft damit Schluß machen und die Sicherheit auf Ihrem Rechner stärken, helfen wir gerne. Wir nehmen Zeit . Testen Sie uns. 


Toolbars, wie Babylon, Delta.... 

Wir leiden heutezutage weniger unter Computerviren als unter Sypware also Spionage-Programme.  Ein Virus landet in ein Computer und verursacht sofort Kopfschmerz. Ein Trojaner oder Spyware funktionniert anders. Die meisten Hersteller-Lösungen haben Probleme diese Schadsoftware gänzlich aufzusprüren. Daher spricht man nur von einer ePolicy. Sprich: Sicherheitsmaßnahmen um eben diese Datensicherheit zu erhöhen. Es gibt keine 100%-Sicherheit. Unser Verhalten als Anwender spielt dabei auch eine große Rolle beim Surfen.
 

Schauen Sie bei Gellegenheit vorbei.